Schrift ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     *****    25.10.2019 Halloween in der Kita Schlumpfhausen Schraden  *****      
     *****    26.10.2019 Schrottaktion der Feuerwehr Schraden  *****      
     *****    02.11.2019 11. Kreativmarkt im Kulturhaus Plessa  *****      
     *****    15.11.2019 Martinsumzug an der Kirche in Schraden  *****      
     *****    07.12.2019 Advent am Weidendom  *****      
     *****    21.12.2019 Glühweinfest der Feuerwehr Schraden  *****      

Ferienhöhepunkte 2018 (05.07.2018)

Auch in diesem Jahr fanden wieder in den Sommerferien die Ferienhöhepunkte statt. Es gab wieder viel neues zu Entdecken und zu Erfahren. Der Spaß durfte natürlich auch nicht fehlen. 

In der ersten Woche der Sommerferien besuchte uns die ASB-Rettungshundestaffel aus Elsterwerda. Wir durften erfahren, was die Hunde für wichtige Aufgaben haben und wie sie in ernsten Situationen reagieren müssen. Dies war sehr interessant. Eine Streichelrunde durfte da natürlich nicht fehlen. In der zweiten Ferienwoche besuchten wir die Ortsansässige KFZ-Werkstatt Klauber. Die Kinder durften viele Fragen stellen und sich kaputte Autos ansehen, die wieder repariert oder sogar neu umlackiert werden. In der 3. Woche bekamen wir Besuch vom Malerfachbetrieb "Der Landstreicher". Die Kinder konnten kennenlernen, was ein Maler für Aufgaben hat und sie durften auch selber Hand anlegen. Sie klebten den Boden ab und dann konnten sie drauf los pinseln. Die älteren Kinder unserer Kita hatten ein Bild, wo sie eine Schrift abkleben sollten und dann darüber malen durften. So entstand ein tolles Wandbild, welches nun in unserer Kita aushängt. In der 4. Woche war wieder die Wasserparty. Die Kinder freuten sich schon sehr darauf. Es wurden kleine Planschbecken aufgestellte, Wasserbomben befüllt, lustige Rasensprenger und eine Seifenblasenmaschine aufgestellt. Die Erzieher waren tatkräftig mit dabei und rannten selbstverständlich auch durch die Rasensprenger und machten bei der Wasserbombenschlacht mit. Das war ein nasser und lustiger Tag. In der 5. Woche war eine Frau vom DRK da und sie zeigte den Kindern Erste Hilfe Maßnahmen. Die Kindern durften sich gegenseitig verarzten, Verbände anlegen und auch trösten. Damit alles etwas echt wirkte, bekamen sie kleine Schürfwunden oder blaue Flecke an ihre Arme oder Beine angemalt. In der 6. Woche besuchte uns eine Papa mit 2 großen Traktoren. Da wurde die Augen von den Kindern immer größter. Denn der Traktor und andere Maschinen der Landwirtschaft sind bei den Kindern sehr beliebt. Zum Ende des Tages durfte auch jeder einmal in dem großen Traktor sitzen. 

Auch in diesem Jahr gab es wieder sehr vieles und vor allem neues zu Entdecken. Die Kinder hatten eine Menge Spaß. 


Mehr über: Kita ''Schlumpfhausen''

[alle Schnappschüsse anzeigen]