Amt Plessa | Steinweg 6 | 04928 Plessa

Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung - Erzieher/in (m/w/d) für den Hort Hohenleipisch

Amt Plessa, den 02.10.2019

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Hohenleipisch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

staatlich anerkannte Erzieher/in (m/w/d)

für den Bereich der Kindertagesbetreuung des Hortes Hohenleipisch.

 

Wir bieten eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 30 Stunden für die Betreuung der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Stelle ist vorerst befristet (voraussichtlich bis Mitte 2021). Eine eventuelle Verlängerung oder die Übernahme in eine unbefristete Beschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

 

Sie sind motiviert, kreativ, teamfähig, belastbar, besitzen fachliche und soziale Kompetenz, können konsequent und einfühlsam mit Kindern umgehen? Dafür bieten wir ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, Fortbildungsmöglichkeiten, eigenverantwortliches Arbeiten und eine räumlich großzügige Einrichtung. Wir wünschen uns Flexibilität bei der Dienstplangestaltung und die Bereitschaft, Mehrarbeit zu leisten.

Wir erwarten einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, fachliches, innovatives und reflektiertes Handeln, Teamfähigkeit und Flexibilität, Empathie im Umgang mit Kindern und Eltern sowie Bereitschaft, Veränderungsprozesse in der Einrichtung aktiv mit zu gestalten und mit zu tragen.

Die Arbeits- und Entgeltbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Wenn Sie über die geforderten Anforderungen verfügen und Interesse an dieser Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

 

Bitte richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum

30. Oktober 2019 an das

 

Amt Plessa

Fachbereich III - Kita

Steinweg 6

04928 Plessa

 

oder per Mail an anja.heller@plessa.de.

 

Auskunft erteilt Frau Anja Heller, Fachbereichsleiterin, Tel.-Nr.: 03533 – 4806 12, E-Mail: anja.heller@plessa.de oder Frau Gabi Thiere, Sachbearbeiterin Personalwesen, Tel.-Nr.: 03533 – 4806 15,   E-Mail: gabi.thiere@plessa.de.

 

Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Es wird gebeten, keine Originalnachweise einzureichen. Aus Kostengründen werden die Unterlagen nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

 

 

Datenschutzhinweis:

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung weitergegeben werden. Zum Zwecke der Abwicklung von Bewerbungsverfahren erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Wird ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber geschlossen, so werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Schließen wir mit dem Bewerber keinen Anstellungsvertrag, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

 

 

Schrey

Amtsdirektor

 

 
Kontaktinformation
 

Amt Plessa
Steinweg 6
04928 Plessa

 

Öffnungszeiten der
Amtsverwaltung

 

Mo     08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Di      08:30 Uhr - 12:00 Uhr
          14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi     -geschlossen-
Do     08:30 Uhr - 12:00 Uhr
          14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr      08:30 Uhr - 12:00 Uhr

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.01.2020 - 18:00 Uhr
 
14.02.2020 - 15:00 Uhr
 
14.02.2020 - 19:11 Uhr
 
 
 
 

Wappen

 
 
 

Maerker