Amt Plessa | Steinweg 6 | 04928 Plessa

Login   |   Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

„Dem Wasser auf der Spur“ – Neuer Fotowettbewerb des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft

Foto: Flussschleife am Heiligen Hain – Archiv Naturpark (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Foto: Flussschleife am Heiligen Hain – Archiv Naturpark

In diesem Jahr beschäftigt sich der Fotowettbewerb des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft mit dem Thema Wasser. Wie wichtig dieser Grundstoff des Lebens ist, wurde in den trockenen Sommern zwischen 2018 und 2022 spürbar als über längere Zeit kein Regen fiel. Die Fotopirsch zum Thema „Dem Wasser auf der Spur“ sollte gegenwärtig schnell zum Erfolg führen: der Regen der letzten Monate hat kleine und größere Tümpel gefüllt sowie die Flüsse und Flüsschen wieder zum Fließen gebracht.

Ohne Wasser geht es nicht. Einerseits ist Wasser der Grundbaustein des Lebens, andererseits Lebensraum in Form von kleinen oder großen, tiefen oder flachen, stillen oder fließenden Gewässern. 

Flüsse und zahlreiche Gräben durchziehen das Gebiet des Naturparks. Tagebaurestseen, Dorfteiche und Tümpel stellen ein weiteres Wasserreservoir dar. Je nach Art des Gewässers herrschen die unterschiedlichsten Bedingungen. In ihnen finden vielfältige Tier- und Pflanzenarten ihren optimalen Lebensraum.

Aktuell nasse Standorte im Naturpark wollen mit dem Fotoapparat erkundet werden. Was gibt es an den neuen Flussschleifen der Kleinen Elster zu entdecken? Haben Sie vielleicht historische Aufnahmen, die zeigen, wie sieht es aus, wenn auf Grund von Wassermangel ein Fluss zum Stillstand kommt? 

Das Wettbewerbsthema soll auf die Bedeutung von Wasser für Tiere und Pflanzen, Landschaften und Menschen aufmerksam machen und für den Schutz und den sparsamen Umgang mit dieser wichtigen Ressource sensibilisieren. 

 

Fotos können bis zum 31. Mai 2024 in der Naturparkverwaltung, Markt 20 in Bad Liebenwerda oder digital unter eingereicht werden. 

 

Über die genauen Kriterien zum Wettbewerb informiert die Homepage des Naturparks: www.niederlausitzer-heidelandschaft-naturpark.de.

 

Für Rückfragen:

Cordula Schladitz

Telefon: 035341/61515

E-Mail:

Kontaktinformation
 

Amt Plessa
Steinweg 6
04928 Plessa

 

Öffnungszeiten der
Amtsverwaltung

 

Mo.    - geschlossen -
Di.      08:30 Uhr - 12:00 Uhr
             14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi.     - geschlossen -
Do.     08:30 Uhr - 12:00 Uhr
              14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr.       08:30 Uhr - 12:00 Uhr

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

01. 03. 2024

 

26. 07. 2024

 

28. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 
 
 
 

Wappen

 
 
 

Maerker

 

 

_____________

 

 

Was suchen Sie?