Amt Plessa | Steinweg 6 | 04928 Plessa

Login   |   Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Naturparkgemeinde auf dem Naturparkfest in Lugau bekannt gegeben

Neue Naturparkgemeinde auf dem Naturparkfest in Lugau bekannt gegeben (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Neue Naturparkgemeinde auf dem Naturparkfest in Lugau bekannt gegeben

Mit Spannung wurde die Bekanntgabe der neuen Naturparkgemeinde zum Naturparkfest erwartet. Die Sonne tat, nach Regen am Morgen, ihr Bestes und sorgte für gute Laune bei Organisatoren und Gästen. Mit der Sonne um die Wette strahlten die Mitglieder der Delegation aus Prieschka, die den Titel „Prieschka - Naturparkgemeinde 2024“ mit nach Hause nehmen durften.

 

Die Preisverleihung übernahmen der Vorsitzende des Naturparkkuratoriums, Göran Schrey, der Leiter des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft, Lars Thielemann, und als Vertreter der Sparkassenstiftung Elbe-Elster Thomas Hettwer. Letzterer konnte wieder einen Scheck über 2.500 Euro an die Gemeinde übergeben. 

 

Prieschka überzeugte das Kuratorium mit viel Eigeninitiative, tollen Beispielen für ein gelebtes Miteinander und einer vielgestaltigen Kulturlandschaft in der Elsterniederung. Somit wandert der Titel Naturparkgemeinde vom Norden in den Süden des Naturparks.

 

Den Rahmen um die Auszeichnung bildete das Naturparkfest in der Siegergemeinde des Vorjahres. Dabei haben die Lugauer wieder bewiesen, dass sie ein großartiges Fest organisieren können. Ein abwechslungsreiches Programm mit ortstypischen Höhepunkten lockte auch Gäste aus anderen Kommunen an. 

 

Mit der Mopedparade zum Auftakt wurde auf die Rallye Monte Lugau hingewiesen. Die Schlossbergmusikanten füllten das Festzelt und die Tanzfläche. Bei Familie Müller waren Hof und Ställe offen. An der Kneippanlage präsentierte sich die Umweltgruppe aus Lugau und das Entenrennen in der Bache begeisterte nicht nur die Kinder. Auch die Laufradrallye für Kinder bis sechs Jahre war ein Zuschauermagnet und der Nachwuchs für die Schwalbenrallye scheint gesichert.

 

In der Kirche konnten alle eingereichten Bilder des Naturpark-Fotowettbewerbs „Dem Wasser auf der Spur“ besichtigt werden.

Kontaktinformation
 

Amt Plessa
Steinweg 6
04928 Plessa

 

Öffnungszeiten der
Amtsverwaltung

 

Mo.    - geschlossen -
Di.      08:30 Uhr - 12:00 Uhr
             14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi.     - geschlossen -
Do.     08:30 Uhr - 12:00 Uhr
              14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr.       08:30 Uhr - 12:00 Uhr

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

01. 03. 2024

 

26. 07. 2024

 

28. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 
 
 
 

Wappen

 
 
 

Maerker

 

 

_____________

 

 

Was suchen Sie?